ungeniert.ch – Instagram

Ungeniert.ch – wir kommen, nahe. Genau für Interaktionen dieser Art nutzen wir Instagram.

Ungeniert.ch tut’s jetzt auch noch in den sozialen Medien. Auf- und abklären natürlich, in Kurzfassung, was denn sonst? Nach dieser Einführung kommen wir nun zur Sache:

Wir wollen eine Beziehung – und zwar mit unseren Zuhörer*innen und Abonnent*innen. Wie es sich gehört, pflegen wir diese, Sexualität inklusive. Wenn wir schon quasi bei den Beziehungstipps sind: Kommunikation ist wichtig. Deshalb tun wir’s auch. Zum Beispiel so:

Aber, ungeniert.ch hat hier noch etwas Potenzmittel nötig. Also mach dich hier ran.

Mehr von ungeniert.ch? Digezz gibt’s dir!

(mou)

Gestaltung und Verantwortung
Das Corporate Design des Instagram-Profils wurde zweimal überarbeitet. Die ersten Entwürfe waren teilweise Schnellschüsse und waren zu wenig durchdacht. Ästhetisch haben wir nun eine Gestaltungseinheit geschaffen und umgesetzt. Das Corporate Design der Instagram-Beiträge ist bewusst so gewählt, dass ungeniert.ch wiedererkannt wird. Jedoch, schränken wir uns selbst bei der Gestaltung der Beiträge weniger ein und lassen erweiternde Gestaltungsideen zu und lassen diese einfliessen (z.B. Handwriting-Schrift). Um trotzdem ein möglichst einheitliches Erscheinungsbild zu gewährleisten, haben wir uns dazu entschieden, dass eine von uns die Verantwortung für das Instagram-Profil übernimmt und die andere für die Website zuständig ist.

Interaktion
Die Interaktionen mit den Stories fielen bisher eher spärlich aus. Die Reaktionen, Fragen und Antworten haben uns jedoch trotzdem privat erreicht. Wir werden unser Umfeld befragen, was sie hemmt zu interagieren oder was sie zu Reaktionen animieren würde. Genauso werden wir Recherche betreiben, um uns zu verbessern.

Redaktionsplan
Als Redaktionsplan verwenden wir den Kalender von MS Teams, da wir damit die Möglichkeit haben Inhalte einfach und kompatibel zu verlinken und ausführliche Notizen und Weiteres einfügen können. Dieser hat jedoch noch ordentlich Luft nach oben. Das einzig Konstante ist zurzeit die wöchentliche Story, welche auf die neue Podcast-Folge hinweist. Auch wenn das Instagram-Profil eine geringere Priorität als die anderen Zeugungsprodukte von ungeniert.ch hat, ist es unser Ziel, den Redaktionsplan sinnvoll zu gestalten und regelmässig zu erweitern. Auf lange Sicht sind geplante und sorgfältig vorbereitete Feed-Posts unumgänglich.