Targeting auf Instagram

Social-Media-Plattformen wie Instagram bieten optimale Möglichkeiten personalisierte Werbeanzeigen an einzelne Nutzer*innen auszuspielen. Das nennt sich Targeting und macht Kampagnen besonders lukrativ. Doch wie genau funktioniert die Auslieferung von personalisierter Werbung auf Instagram? Und noch wichtiger, stimmen die Werbeanzeigen, die User*innen sehen, überhaupt mit ihren tatsächlichen Interessen überein, also wie gut funktioniert Targeting auf Instagram wirklich?

Mit diesen zwei Fragen beschäftigt sich meine Bachelorthesis. Mit einer ausführlichen Desk-Research, ergänzt durch drei Interviews mit Digital-Advertising-Spezialist*innen konnte ich einen guten Überblick schaffen und analysieren wie die Planung und Auswertung von Kampagnen auf Instagram funktioniert.

Um einen Einblick in die Seite der Nutzer*innen zu gewinnen, führte ich ein Experiment mit sechs Instagram-User*innen durch. Dazu befragte ich sie zu den Werbeanzeigen, die sie auf Instagram zu sehen bekamen und wollte beispielsweise wissen, wie sehr sie sich für eine bestimmte Anzeige interessierten oder warum sie dachten, dass ihnen diese gezeigt wurde.

Um das Thema Targeting auch Personen näherzubringen, die noch nicht viel darüber gehört haben, produzierte ich ein Erklärvideo dazu. Mit 2D- und 3D-Animationen wird gezeigt, welche Nutzerdaten auf Instagram gesammelt werden und wie, basierend darauf, personalisierte Werbung ausgeliefert wird. Zum Erklärvideo geht’s hier.