expressão idiomática

Jede Sprache hat ihre eigenen Redewendungen. So tut dies auch das Portugiesisch.

Da ich immer wieder gemerkt habe, dass ich durch mein fehlendes Redewendungen-Jargon Wichtiges in Gesprächen verpasse, machte ich mich auf die Suche nach besagten portugiesischen expressoes idiomaticas.

Auf dieser Suche bin ich auf viele Redewendungen gestossen, die sec, lustig und oftmals sehr vulgär sind.

Einige davon habe ich illustriert.

(mou)

Wie beim Durchgehen der Galerie vlt. auffällt, gibt es eine Illustration, welche nicht dem restlichen Stil entspricht. Ich habe nach der ersten Illustration gemerkt, dass ich die 3D Funktion von Illustrator noch nie gebraucht habe. Kurzerhand habe ich mich dann entschieden, diese auszuprobieren.

Der Look des Ganzen sollte „Cute“ sein, da die Sätze zum Teil wie bereits erwähnt sehr vulgär (sein können). Ich habe die weniger vulgären gewählt, da es sonst beim Illustrieren nicht so lustig gewesen wäre. Plus sollten sie, falls bspw. ein Account dafür gemacht wird, einen Look haben.

Das schwierigste war für mich das Übersetzen. Von einer Redewendung in die andere, was nicht immer funktioniert hat. Da ich selber nie gross Redewendungen des Deutschen Sprachraumes gebraucht habe, gestaltete sich das Ganze nicht so einfach.

Ich fand es interessant einen neuen Teil meiner Sprachen zu entdecken. Es war sicher lustig herauszufinden wie viele Arten es gibt jemandem zu sagen er soll sich verpissen. Anyways…

Zusätzlich war ich begeistert von der neuen 3D Funktion von Illustrator. Durch diese neue Funktion muss nicht immer ein Blender oder C4D File gemacht werden, weil der Arbeitsaufwand in Illustrator viel geringer ist. Jedoch ist das Ganze limitiert. Bei der Seife merke ich es am meisten. Die Schrift sollte die Seife wie ausstanzen, was nicht funktionierte. Habe dann ein bisschen gemogelt und mit dem Winkel sieht es so aus wie angedacht, aber nicht zu 100%.

Trotzdem ist dies für mich die grösste Erkenntnis, welche ich definitiv in zukünftige Projekte mit einfliessen lasse, um effizienter zu arbeiten.