Willkommen zurück. Und danke für deinen Klick!

Wir, die Klasse MMP16B, haben getan, was noch niemand vor uns getan hat. Wir haben den beliebtesten Digezzbeitrag erstellt. Nicht den Besten – davon gibt es zuhauf, nicht den Unoriginellsten – davon gibt es noch mehr, nicht den «ich-habe-meinen-Beitrag-in-5-Stunden-hingerotzt-deshalb-schreibe-ich-zwölf-Seiten-Kritik-igsten». Und auch kein halbherziges Ferienvideo ohne Storytelling. Den Beliebtesten.

Tastenhämmern, Erpressung oder doch Schwarze Magie?
Auf unserer Webseite zeigen wir dir, warum unser Beitrag stets der Beliebteste ist.

Mit diesem Beitrag verabschieden wir uns und wünschen allen, die noch weitere Digezzprojekte veröffentlichen dürfen, ebenso wie Thomas Weibel, viel Kreativität, Ausdauer und Spass. Wir sind neidisch!

Alle Ähnlichkeiten mit lebenden Personen, echten Namen und realen Handlungen sind rein zufällig.

(nsc)

Kritik
von Alex Kälin, Anja Rüfenacht, Cindy Zumtaugwald, Dominic Walser, Gino Knöpfel, Gion-Andrin Gloor, Giulia Merki, Irem Bilen, Joanne Urwyler, Joel Dähler, Joël Djakou, Larissa Alexandra Stryffeler, Laura-Patrizia Quadri, Leila Gerber, Luca La Rocca, Lukas Näf, Linus Rast, Nathan Beer, Nick Schneeberger, Nicolas Zürcher, Pascal Albisser, Philip Salzmann, Philippe Friedli, Raphael Theiler, Remo Krapf, Ricardo Fariña Mora, Valentin Schürch und Ylena Ryf

«Die Kritik liest doch sowieso niemand», hallte es durch den sonst so leeren Raum.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar