Kaleidoscope Eye

Instagram, Hipstamatic, VSCO Cam – es gibt unzählige Apps, die das Smartphone in ein digitales und portables Fotostudio verwandeln. Trotz dieser Vielfalt stösst man schnell an seine Grenzen: Denn wo Farbfilter nicht weiterhelfen, sind Objektive gefragt.

Motiviert durch unzählige Anleitungen im Internet haben wir verschiedene Objektiv-Aufsätze angefertigt. Ob Fisheye, Makro oder Kaleidoskop – unser Einfallsreichtum war nicht zu stoppen.
Am Besten funktioniert hat das Kaleidoskop, welches wir aus sechs viereckigen Spiegeln kreiert haben. Instagram war gestern – macht Platz für das Kaleidoscope Eye!

 

Kaleidoskop3

Du brauchst:

+ Klebeband

+ 6 Mosaik-Spiegelchen 1×1 cm, aus dem Bastelshop

+ Luftballon zum Befestigen des Objektives und als Schutz für das Smartphone

+ Schwarzer Papierstreifen

 

So geht’s:

+ Klebe 2 x 3 Mosaik-Spiegelchen in einem Dreieck zusammen
  (an den Aussenseiten der Spiegelchen, versteht sich..) und füge diese aufeinander.

+ Als Lichtschutz kann man einen schwarzen Papierstreifen um das entstandene Prisma wickeln.

+ Zum Befestigen kann man ein Luftballon-Konstrukt basteln oder man hält es ganz einfach vor
die Smartphone-Linse.

Fertig! 

 

Lass deiner Kreativität freien Lauf!